Die Geschichte einer modernen jungen Katze

IMG_1072

Diese Sekretärin hat die Nase endgültig voll und sie vollführt Schläge der Befreiung! Und Recht hat sie!

NurseDer Chef rief gleich die Betriebskrankenschwester  zwecks Beruhigungsspritze

Unbenannt - 7Die kam direkt von einem ausgeflippten Strandurlaub zurück

Unbenannt - 26wo sie sich promt in einen stadtbekannten Aufreißer verknallte und deswegen gab sie auch der Sekretärin keine Beruhigungsspritze, sondern verwandelte den Chef in eine Katzenmeerjungfrau

Unbenannt - 9

In eine sehr unattraktive. Er hatte es nicht anders verdient.

Unsere Sekretärin suchte sich einen neuen Job

als verruchtes Weib

Unbenannt - 28Was sie nicht lange durchhielt.

Denn sie war eigentlich sehr romantisch.

Unbenannt - 10Sie wollte nachts bei Mondenschein auf einen Prinzen warten.

Unbenannt - 25

Was auch klappte. Aber er war ein Dornröschen Prinz. Er schlief und schlief und sie träumte weiter. Und das war auch ok . Wer kennt denn schon noch den Unterschied zwischen Sein und Schein.

Unsere Krankenschwester  bekam übrigens ein Kind von dem Aufreißer

Unbenannt - 18

heiratete aber einen anderen.

Unbenannt - 16

Und unsere Sekretärin  träumt sich manchmal in die Zeit zurück

Unbenannt - 21

als sie als wildes Weib auf hohen Absätzen

balancierte

Unbenannt - 12Aber nur wenn ihr wirklich langweilig ist.

Dann kam Weihnachten und sie machte Urlaub mit ihren Freundinnen am Strand.

Unbenannt - 15

Sie überfielen den Weihnachtsmann, fesselten ihn und nahmen ihm die Geschenke weg.

Unbenannt - 11

Unbenannt - 22Und las sie heimkam, war Dornröschen endlich aufgewacht. Aber wer war bloß diese extrem grinsende Frau im Hintergrund?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s