Barbie und Ken

Barbie (rechts) und Ken (links) sind unsere neuen Mitbewohner. Sie sind Löwenköpfchen Kaninchen.Barbie hat ein sanftes und abenteuerlustiges Gemüt, wogegen Ken ein saurer Tropf ist. Obwohl er bildschön ist mit seinen stahlblauen Augen und seinem Hängeohr, ist er sehr schnell beleidigt und beißt gerne.Aber nicht doll. Barbie läßt sich gerne streicheln, stellt sehr gerne dummes Zeug an und ist die Leaderin  der Hasengang. Sie bespringt Ken immer. Bei Kaninchen ist das eben so! Er steht völlig unter ihrem Pantoffel. Vielleicht ist er deswegen so schnell genervt.

Einmal hat Jane ihn mit zum Fernseher genommen und er hat mit uns Germanys Next Topmodel geschaut. Da war er nett und ließ sich streicheln.

Sie wohnen bei Jane im rosa Mädchenzimmer, wo es jetzt nach Stall riecht. Abends gehen sie freiwillig zurück in den Käfig, tagsüber hoppeln sie possierlich  in der ganzen Wohnung rum und scheißen unter Sofas und Betten. Anfangs waren sie so verängstigt, daß sie gezittert haben. Damit sie Vertrauen in uns fassen konnten, habe ich ein Lied für sie komponiert. Der Text dazu: Hoppeldipoppeldimoppeldipu, hoppeldimoppeldidoppeldimu

Irgendwie beruhigte sie dieser Song  und sie fingen dann entweder ganz entspannt an zu essen oder sie streckten sich aus, was bei Kaninchen heißt: Ich bin entspannt!

Diese beiden Kaninchen sind die einzigen Lebewesen die mich gerne singen hören.

Sie stammen aus Reinickendorf von einer jungen Dame, die keine Zeit mehr für sie hatte

Vorher hießen sie übrigens Zicke und Schnuffel.

Ich verbringe sehr viel Zeit damit  sie verzückt anzustarren! Sie sind einfach SOOOOO SÜSS!!!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s