Sonnentraum


Sonnig war es an jenem Tag.

Bis sie im Schnee schlafen ging.

Die Sonne.

Kann es sein das eine Sonne träumen kann?

„Ja, ich kann“,

höre ich ihre Stimme dumpf aus dem Schnee.

 

„Ich träumte, ich wäre an einem Himmel, der von Stahl gestützt wird und ich bin Puderrosa.

mein Ehemann, komisch das ich von so was träum, phh..,

schüttelt sich doch gleich mein Sonnenkopf

sah aus wie eine Art Fischhaut, aber gleichzeitig war er auch der Himmel.

 

Ich sagte zu ihm, daß er ein wenig mager aussieht,

da war er beleidigt,

und sprach nie wieder mit mir.

Doch das nächste was er sagte war,

(ja, ja ich weiß was ich erzählte, aber du weißt doch wie Träume sind, die Logik tanzt dort gerne)

„Kauf mir ein Haus, ich will mich mal ausruhen“

Also kaufte ich ihm ein Haus, steckte ihn rein, schloß die Tür 5 mal ab.

Und das obwohl es keine gab.

Ich wollte, daß er einfach nicht mehr rauskommt. meinetwegen soll er sich für immer ausruhen, dachte ich mir, ich kann sein Rippen nicht mehr sehen.

Ich machte es mir am Strand gemütlich.

Plötzlich hatte ich Beine und Füße.

Sonst nichts.

Aber ich hatte wenigstens Richtige.

Nicht so wie die anderen.

Es war ein wenig kalt.

was auch wieder logisch war,

weil ich nicht scheinte,

was unlogisch ist, weil im Traum nie was logisch ist.

Ich zog es vor umherzustreifen, wie ein Vagabund fühlte ich mich. Das tat gut.

Ein wenig spielte ich mit dem Wasser,

so wurde uns beiden wärmer.

Dann traf ich einen Freund.

Ich sah ihm zum ersten Mal.


Wir unterhielten uns trotzdem über die guten alten Zeiten.

Bis ich mich grußlos abwandte.

Ich kannt ihn ja schließlich nicht.

Mal schauen, ob ich mich aufwecken kann, sagte ich zu mir selber in sonnenheller

Strahlenstimme und sprang ins Wasser.


Als ich auftauchte,

stand da mein Mann.


Ein Glück, er sah jetzt gesünder aus.

Nicht wiederzuerkennen.

Ich erkannte ihn sofort.

Und dann bin ich aufgewacht.“

 

„Oh Sonne“

sage ich zu ihr

“ wer hätte gedacht, daß du solche Sachen träumst!“






Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s